Geschichte

 

Jubiläumsjahr & viele neue Kunden im Norden

Im ereignisreichen Jahr 2015 feierten wir nicht nur unser 25 jähriges Jubiläum – wir wurden auch mit dem Gütesiegel „familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet.

Auszeichnung Familienfreundliches Unternehmen
In 2016 durften wir einige Ämter und Städte aus Schleswig-Holstein als Care4-Neukunden begrüßen.

 
2015 bis 2016
 
 

Eintritt in neue Felder

Mit Beratungsleistungen und Auftragsarbeiten werden neue Geschäftsfelder erschlossen.

Regis
Als erste Individuallösung erscheint in 2011 REGIS, ein Registraturverfahren, entwickelt für die Stadt Frankfurt.

 
2011 bis 2012

Ausbau der Produktpalette

Nach zahlreichen neuen Modulen, wie Wohngeld und BuT, erweitert Care4 Kids die Produktpalette um eine Lösung für die Kindertagesbetreuung.

Ende 2010 verstirbt der Firmengründer Martin Hoßfeld. Das Unternehmen bleibt im Familienbesitz und wird von Beate und Jan Hoßfeld fortgeführt.

 
2010
 
 

Care4 erobert den Markt

Mit Care4 wird das Kernprodukt von Grund auf neu konzipiert und entwickelt.
Care4
Nach dem Care4-Pilotkunden Zweibrücken werden neue Kunden bis hin zur Großstadt Frankfurt am Main gewonnen.

 
2004 bis 2009

INFOsys Kommunal

Gebäude Mit der Ausgliederung der Entwicklungsabteilung entsteht die
reine Softwareschmiede INFOsys Kommunal GmbH.

Der Unternehmenssitz wechselt in das aktuelle Firmengebäude in Kirkel-Limbach.

 
2000
 
 

Care3 kommt auf den Markt

Nach einigen Jahren der Arbeit mit dem ursprünglichen Care-Code kommt mit Care3 die letzte Programmversion des "Ur-Care" auf den Markt.

Es reift die Idee heran sich auf den Markt der kommunalen Fachverfahren zu spezialisieren und Care von Grund auf neu zu konzipieren.

 
1997

Care wird geboren

Vorderseite des ersten Care-Flyers Auf Wunsch von Bestandskunden beginnt die Firma mit der Entwicklung von Software für die kommunale Verwaltung:

Die erste Version von "Care" wird entwickelt und geht in den Echtbetrieb.


 
1993
 
 

Unternehmensgründung

Martin und Beate Hoßfeld gründen das Systemhaus INFOsys GmbH im saarländischen Homburg-Bruchhof nach einem langjährigen Auslandsaufenthalt.

Ziel der Gründung war der gebündelte Verkauf von Hard- und Software, zusammen mit dem Einstieg in die Programmierung.

 
1990